image

SMX100

Einkanalsteuerung
7-Segmentanzeige und LEDs
 

Schnittstellen
Ethernet - Schnittstelle
8 digitale Ausgänge
8 digitale Eingänge
RS232/422/485 für Identsysteme
2 x USB Host für externe Geräte
Feldbusschnittstelle (optional)
Integrated Safety

Software
Betriebssystem, Firmware und Parameter auf tauschbarer MicroSD-Karte

Die SMX100 ist eine vollwertige Einkanalsteuerung. In mehrkanaligen Systemen arbeitet die SMX100 als Secondary Controller unter einer Mastersteuerung (SMX300/400)

image

SMX300

Einkanalsteuerung - Mastersteuerung
6,5" Touch-LCD Display
Integrierter PC

Schnittstellen
2 Ethernet - Schnittstellen
8 digitale Ausgänge
8 digitale Eingänge
RS232/422/485 für Identsysteme
2 x USB Host für externe Geräte
Feldbusschnittstelle (optional)
Integrated SafetySafety

Software
Betriebssystem, Firmware und Parameter auf tauschbarer MicroSD-Karte

Die SMX300 übernimmt bei mehrkanaligen Schraubsysteme die Funktion der Mastersteuerung. Es können bis zu 64 SMX100 Steuerungen angeschlossen werden.

image

SMX400

Einkanal - Mastersteuerung
10,4" Touch-LCD Display
Integrierter PC

Schnittstellen
2 Ethernet-Schnittstellen
8 digitale Ausgänge
8 digitale Eingänge
RS232/422/485 für Identsysteme
2 x USB Host für externe Geräte
Feldbusschnittstelle (optional)
Integrated Safety

Software
Betriebssystem, Firmware und Parameter auf tauschbarer MicroSD-Karte

Die SMX400 übernimmt bei mehrkanaligen Schraubsysteme die Funktion der Mastersteuerung. Es können bis zu 64 SMX100 Steuerungen angeschlossen werden.

Unsere neueste Steuerungsgeneration: SMX100, SMX300, SMX400

Bei der Entwicklung unserer neuesten Steuerungsgeneration für HSX - Handwerkzeuge und ESX - Einbauschrauber haben die Entwickler von AMT einen radikal neuen Ansatz verfolgt. Statt bestehende Steuerungen nur weiter zu entwickeln, wurde auf Basis einer völlig neuen Hardwareplattform auch eine komplett neue Steuerungssoftware entwickelt. Dabei standen folgende Entwicklungsziele im Mittelpunkte:

  • Einsatz einer neuen leistungsfähigen Hardwareplattform
  • direkte Kommunikation der Steuerung mit mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets
  • einfache Bedienbarkeit der Steuerungssoftware
  • Energieeffizienz, d.h. deutliche Energieeinsparung gegenüber Vorgängersystemen

Kommunikation mit mobilen Endgeräten

Energieeffiziente Steuerungshardware

Egal wann, egal wo - unsere neue Steuerungss-Generation erlaubt größtmögliche Freiheit und kann zu einem beliebigen Zeitpunkt von überall aus bedient werden. Der Zugriff auf die Steuerung erfolgt über eine Netzwerkverbindung und ein mobiles Endgerät wie Tablet oder Smartphone.

Programmierung, Fehlerdiagnose, Instandsetzung – jede Aktion ist nun orts- und zeitunabhängig möglich. Erreicht den Instandhalter beispielsweise via Mail eine Störungsmeldung, kann er mit seinem mobilen Endgerät direkt auf die Steuerung zugreifen. Diese komfortable Bedienung spart Wegezeiten. Und natürlich Geld.

Energieeffiziente Steuerungshardware

Herzstück der Steuerung ist ein leistungsstarker, energiesparender Low-Power-Prozessor. Zu den weiteren neueren, die den Energieverbrauch während der Produktion nachhaltig senken, gehören verlustarme Endstufen sowie individuell abschaltbare Steuerungskomponenten im Standby-Betrieb.

Energieeffiziente Steuerungshardware

Keine spezielle Programmiersoftware notwendig

Zur Parametrierung oder Programmierung der Steuerung ist es zukünftig nicht mehr notwendig, spezielle Software auf einem PC oder einem mobilen Endgerät zu installieren. Stattdessen haben wir einen Web-Server in unsere Steuerung integriert. Dadurch sind Aktualisierungs- und Kompatibilitätsprobleme von nun an kein Thema mehr. Die Steuerungs-Hardware beinhaltet bereits die benötigte Programmier- Software.

Alles, was unsere Kunden zukünftig brauchen, ist ein Web-Browser – schon wird die Bedienoberfläche der Steuerung auf dem jeweiligen Endgerät dargestellt. Ob PC oder Smartphone – die Darstellung wird dem Display des jeweils verwendeten Endgeräts optimal angepasst.

Energieeffiziente Steuerungshardware

Einfache Bedienbarkeit - neue Programmiertools

Energieeffiziente Steuerungshardware

In den neuen Bedienoberflächen steckt eine Fülle an Entwicklungs- und Designarbeit – für eine möglichst einfache Handhabung. Sie ist charakteristisch für die drei neu gestalteten Programmiertools:

Die Bibliothek enthält eine Vielzahl vorgefertigter Schraubprogramme, aus denen der Anwender das geeignete auswählen und ohne weitere Parametrierung verwenden kann.
Neue Programme werden mit Hilfe eines Assistenten erstellt. In wenigen Schritten führt der Assistent den Anwender durch die Programmerstellung. Das Schraubprogramm wird anschließend automatisch erzeugt und parametriert.
Für sehr anspruchsvolle Aufgaben ist die grafische Programmieroberfläche ideal. Hier wird mit Symbolen gearbeitet, die der Nutzer auf den Desktop zieht und zu einem Schraubablauf zusammensetzt. Selbst komplexe Programme können dadurch auf sehr anschauliche und leicht verständliche Weise erstellt werden.